farbrat porzellan

Die Wand 2017

Die farbrat porzellan erinnert mit ihrer weißglänzenden Oberfläche an eine Meeresschnecke. Ihre Bestandteile Tonerde, Feldspat und Quarz sind mineralische Verwandte von Kalk und Marmor. Der aktuell starke Trend der Differenzierung von Weißtönen und das kreative Spiel mit der porzellanartigen Prägung ermöglicht neue Rauminterpretationen.

Feinste Strukturen sowie die glatte Haptik ergeben ein sehr subtiles Raumgefühl. Eine elegante, feine Wandoberfläche für das besondere Wohngefühl.




Der farbrat hat die die wand2017, porcellan, herausgegeben. Elegante, feine, glatte Oberflächen. Es kommt zu einer besonderen Differenzierung von Weißtönen. Das kreative Spiel mit dem Material ergibt verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.


Impressum  Datenschutz